Von Samstag, 29. Juni ab ca. 00:40 Uhr, bis inklusive Sonntag, 1. September 2019, kann die U-Bahn-Linie U4 zwischen den Stationen Längenfeldgasse und Karlsplatz nicht fahren. Während dieser Zeit wird in diesem Bereich seitens der Wiener Linien die Strecke vom Fundament bis zu den Gleisen komplett erneuert.

Es wird empfohlen, die großräumigen Ausweichmöglichkeiten U3 und U6 zu nutzen.

Folder Sommersperre 2019 herunterladen

 

Schloß Schönbrunn erreichen Sie während des genannten Zeitraumes somit am besten über die folgenden Verbindungen:

Mit der U3:
– ab Johnstraße → Bus 10A bis Station Schloss Schönbrunn
– ab Hütteldorfer Straße → Straßenbahn 10 bis Station Schloss Schönbrunn
– ab Westbahnhof → Straßenbahn 60 bis Schloss Schönbrunn

Mit der U6:
– ab Westbahnhof → Straßenbahn 60 bis Schloss Schönbrunn

Anmerkung: Der zwischen den Stationen Karlsplatz und Längenfeldgasse eingesetzte Ersatzbus U4Z ist nur für Zielbereiche direkt im Baustellenbereich zwischen Karlsplatz und Längenfeldgasse empfehlenswert.